Google Pixel 5 ist das erste Telefon, das mit seinem Aluminiumgehäuse kabelloses Laden anbietet

Google Pixel 5 ist das erste Telefon, das mit seinem Aluminiumgehäuse kabelloses Laden anbietet

Die Auswirkungen des Starts von „ Made by Google „, der gestern Abend vom US-amerikanischen Technologieriesen Google organisiert wurde, halten an. Ein neues Detail zu Pixel 5 , einem der im Rahmen der Veranstaltung angekündigten Produkte, wird viele Verbraucher betreffen.

Während Google sein neues Flaggschiff-Telefon Pixel 5 vorstellte, ist dies gab bekannt, dass das Telefon aus 100 Prozent recyceltem Aluminium besteht. In der Tat war dies interessant, wenn nicht überraschend. Weil ein Smartphone mit einem Aluminiumgehäuse zuvor keine Unterstützung für das kabellose Laden bietet.

Google Pixel 5

Google bietet seit Pixel 3 Unterstützung für drahtloses Laden auf allen Smartphones an. Die Rückseite der bisher veröffentlichten Pixel-Telefone bestand jedoch aus Glas . Mit anderen Worten, es gab kein Problem hinsichtlich der Temperatur und des drahtlosen Ladens. Pixel 5 hat diese Situation jedoch vollständig geändert. Wie passiert das? Wie hat Google es geschafft, Aluminiummaterial und kabelloses Laden gleichzeitig anzubieten?

Googles Geheimnis in Pixel 5 ist die Biharzbeschichtung

Laut Aussagen von Google ist Aluminium in Pixel 5 Auf dem Gehäuse befindet sich eine Bioharz -Beschichtung. Tatsächlich ist dieses Material ein schickes Sprichwort aus superdünnem Kunststoff.

Google Pixel 5

Metallmaterialien können nicht in drahtlosen Ladetechnologien verwendet werden. Weil Metalle wie Aluminium die Verwendung der drahtlosen Ladespule deaktivieren. Daher ist das kabellose Laden bei Metall nicht möglich. Aus diesem Grund bohrte das Unternehmen ein physisches Loch in das Gehäuse des Telefons und platzierte die drahtlose Ladespule in diesem Loch. Die Rückseite des Telefons, die wir in einem Stück sehen, hat tatsächlich ein Loch.

Google hat die drahtlose Ladespule mit einem superdünnen Kunststoffmaterial bedeckt, das als Bioharz bezeichnet wird. Die Tatsache, dass dieses Material eine dünne und solide Struktur hat, stellt jedoch sicher, dass die Rückseite des Telefons ein Ganzes ist. Darüber hinaus spüren Benutzer die Ladespule nicht im physischen Raum hinter dem Pixel 5, indem sie sie berühren.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.